Interview

August 11, 2021

Vier Wochen lang absolvierte Lena ein Praktikum bei der TUMA. Sie studiert in Innsbruck „Management, Communication & IT“. In einem Interview teilt Sie Ihre Eindrücke und Erfahrungen, welche sie während ihrer Praktikumszeit sammeln durfte.

Was war deine Motivation für ein Praktikum?

In den ersten 2 Semestern meines Bachelorstudiums „Management, Communication & IT“ wurde ich mit Grundthematiken in den Bereichen BWL und Informatik vertraut gemacht. Praktische Anwendungen fanden dabei nur vereinzelt statt, was aufgrund der Home-Study Situation auch nur schwer umzusetzen war. Ich hatte die Hoffnung, durch ein Ferialpraktikum im Sommer auch in diesem Bereich Einblicke zu erhalten. Durch die Möglichkeit, 4 Wochen bei der Tuma GmbH zu arbeiten, wurde meine Erwartung, praktische Erfahrungen zu sammeln, definitiv übertroffen.

Wie war dein Start in die Praxis?

Wenn ich an meinen ersten Arbeitstag zurückdenke, muss ich über meine Nervosität schmunzeln. Ich wurde äußerst herzlich empfangen und sofort über die wichtigsten Formalitäten informiert. Ich fühlte mich nach Sekunde eins wie ein Teammitglied und ging bereits nach dem ersten Tag, der mit Einführungsschulungen gefüllt war, mit einem rauchenden Kopf, aber voller Vorfreude auf den nächsten Tag.

In welchen Bereichen konntest du Einblicke gewinnen?

Ich erhielt laufend neue Einblicke, konnte im Studium gelernte Inhalte verfestigen, lernte definitiv aber auch viel Neues.

Investitionsplanungen, betriebswirtschaftliche Analysen, Marketing im Allgemeinen, Social Media Marketing, die verschiedenen Arten von Software und Programmen, die beim Arbeiten bei Tuma eingesetzt werden, und die Planung der Website sowie die Gestaltung dieser sind nur ein paar wenige Beispiele, mit denen ich im Verlauf meiner Praktikumszeit vertraut gemacht wurde.

Besonders gefallen hat mir, kurzzeitig Teil eines Teams zu sein. Dadurch war das Arbeiten untereinander sehr persönlich und man konnte auch in den kurzen 4 Wochen das gesamte Unternehmen kennenlernen.

Dein Fazit?

Ich kann jedem ans Herz legen, in der studienfreien Zeit einen geeigneten Praktikumsplatz zu suchen. Man erhält einen sehr guten Einblick in die Unternehmensstruktur und die Unternehmensabläufe, kann feststellen, wie die gelernten Inhalte in der Praxis wirklich umgesetzt werden, und darüber hinaus eignet man sich viel Wissen an, das in diesem Zeitraum in keiner anderen Art und Weise möglich wäre.

Ich möchte mich bei allen Geschäftsführern und Mitarbeitern der Tuma GmbH bedanken, dass ich für einen Monat Teil des Unternehmens sein durfte, für die spannenden und abwechslungsreichen Einblicke, für das freundliche sowie wertschätzende Miteinander und eine Zeit, die mir definitiv noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird.

Liebe Lena, wir sagen DANKE und wünschen dir auf deinem weiteren Weg alles Liebe und Gute für die Zukunft.

leistungen-banner

Interview mit Lena Buchner, Juli 2021
„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, wenn man es tut“ – Aristoteles

zuruck zur ubersicht

Folgende Artikel könnten dich auch interessieren

7. Juli 2021

Digitalisierung

Muss ich da mitmachen? Wir sagen JA, denn zukünftig werden sich Prozesse in Unternehmen und Ansprüche an das Personal verändern. "Morgen, Morgen nur nicht heute" wer nach diesem Motto dem Thema Digitalisierung begegnet, dem steht eine schwierige Zukunft bevor  ...

28. Juli 2021

Selbstreflexion

Das Covid-19 Virus und die zur Bekämpfung veranlassten Maßnahmen haben im letzten Jahr den wohl schlimmsten Schock der wirtschaftlichen Geschichte ausgelöst. Neben den zahlreichen negativen Auswirkungen der Corona-Krise gibt es durchaus auch positive Aspekte. ...

11. August 2021

Interview

„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, wenn man es tut“ – Aristoteles ...

Noch Fragen?

Setzen wir uns zusammen und reden wir darüber. Tun wir das ganz offen, ganz ehrlich und ganz persönlich.

    Diese Webseite verwendet Cookies.
    Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.